Bezahlte Überweisungen von konkurrierenden Anbietern

Immer wieder bitten uns Kunden, ihre Websites gegen Bezahlung auf unsere Server zu übertragen. Wir haben uns entschlossen, einen kostenpflichtigen Überweisungsdienst anzubieten, um unseren Kunden den Wechsel von Konkurrenten zu erleichtern.

Sparen Sie bei Webhosting-Diensten. Wir übertragen sie kostengünstig gegen eine einmalige Zahlung und Sie sparen jedes Jahr eine beträchtliche Menge Geld. Ihre Präsentation wird auf zuverlässigen und leistungsstarken WEDOS-Servern laufen. Gleichzeitig zahlen Sie monatlich nur 3,33 € ohne Mehrwertsteuer, d.h. 4,03 € mit Mehrwertsteuer.

BONUS – bis zu 2 Jahre kostenloses Hosting! Um Ihnen den Webhosting-Transfer vom Mitbewerber zu uns zu erleichtern und die ungenutzte Prepaid-Periode nicht zu bereuen, fügen wir Ihrer Webhosting-Periode auch freie Zeit hinzu, die dem Doppelten der vom Mitbewerber angebotenen Restperiode entspricht.

Bei diesem Service geht es darum, Ihre Website von einem Mitbewerber zu unseren Webhosting-Diensten zu verlagern. Hier geht es nicht um das Erstellen oder Programmieren von Seiten.

Wie man vorgeht

Wenn Sie an einer kostenpflichtigen Übertragung Ihrer Website auf WEDOS-Server interessiert sind, gehen Sie wie folgt vor:

  • Bereiten Sie alle Anmeldeinformationen des FTP und der Datenbank vor, die Sie auf Ihrem bestehenden Server verwenden
  • Erstellen Sie einen Webhosting-Auftrag über diesen Link
  • Nachdem Sie den Webhosting-Dienst bezahlt und eingerichtet haben, erhalten Sie per E-Mail Anmeldeinformationen: Bewahren Sie diese Informationen auf.
  • Nachdem Sie Ihre Login-Informationen für den WEDOS-Webhosting-Service erhalten haben, kontaktieren Sie uns über das Formular für den Transferantrag.
  • Der Betreiber wird sich dann mit Ihnen in Verbindung setzen, um die grundlegenden und notwendigen Informationen zu erfragen.

Bedingungen

Bedingungen für den kostenpflichtigen Umzug einer Website von einem Mitbewerber:

  1. Das Verschieben von Seiten ist nicht garantiert. Handelt es sich beispielsweise um ein spezielles Content Management System oder eine Eigenkreation, können wir keine 100%ig funktionierende Übertragung garantieren. In diesem Fall wird keine Gebühr erhoben, d.h. die Gebühr für das Verschieben von Seiten gemäß der Preisliste für Zusatzleistungen.
  2. Nach Abschluss des Umzugs und der Funktionsprüfung werden dem Kunden 41,70 € ohne MwSt. bzw. 50,46 € mit MwSt. in Rechnung gestellt.
  3. Die Website wird nur nachts von Mitarbeitern des Kundensupports betreut. Der Umzug wird nicht von Technikern und/oder Programmierern durchgeführt. Es gibt keine zeitliche Begrenzung für den Umzug, aber wir versuchen, Ihre Website so schnell wie möglich umzuziehen.
  4. Der Kundensupport übernimmt nur den Umzug der Website (Seiten, Skripte, Datenbanken) und kleinere Änderungen an den Seiten (Konfigurationsdateien) im Zusammenhang mit dem Umzug vom Mitbewerber. Alle anderen Modifikationen (Änderungen des Aussehens, Änderungen der Texte usw.), Konfigurationen und Einstellungen (in der Zukunft) werden vom Kunden selbst vorgenommen.
  5. Das Verschieben von Seiten erfordert nur die grundlegende (Haupt-)Web-Präsentation und eine Subdomain einschließlich Dateien und Datenbank.
  6. Das Verschieben von Seiten umfasst nicht das Verschieben von E-Mail-Konten, Postfacheinstellungen oder E-Mail-Nachrichten. Kunden können sich an den Kundendienst wenden, um eine kostenpflichtige Übertragung der Mailbox zu erhalten. Ein Briefkasten kostet 20,80 € ohne Mehrwertsteuer, also 25,17 € mit Mehrwertsteuer.
  7. Die Website wird vom Wettbewerber auf den Webhosting-Dienst übertragen, nicht auf den VPS oder dedizierten Server.
  8. Um die Seiten zu verschieben, ist es notwendig, die kompletten Zugangsdaten (zur Webadministration, zum FTP, zur Datenbank von den ursprünglichen Seiten und den kompletten Vollzugriff vom FTP und der Datenbank auf den WEDOS-Webhosting-Service) auf Anfrage an den Kundensupport zu senden. Nach Abschluss der Übertragung ist der Kunde verpflichtet, alle Zugangsdaten zu ändern.
  9. Das Verschieben von Seiten umfasst nicht die Erstellung, Neuinstallation, Einrichtung, den Betrieb und die Verwaltung Ihrer Website.
  10. Ein Mitarbeiter des Kundendienstes hat das Recht, den Umzug der Website ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Der Kunde wird per E-Mail über die Ablehnung informiert.
  11. Der Kunde ist verpflichtet, vor der Übermittlung der Kontaktdaten an die WEDOS-Mitarbeiter ein Backup seiner Daten auf dem aktuellen (ursprünglichen) Hosting zu erstellen.
  12. Der Kunde ist verpflichtet, die Zugangsdaten zu FTP und Datenbanken (oder andere), die er auf dem aktuellen (ursprünglichen) und dem neuen Webhosting-Dienst verwendet, nach dem Umzug (ob erfolgreich oder nicht) zu ändern.
  13. WEDOS Internet, a.s. als Betreiber haftet nicht für Schäden oder Datenverluste und ist nicht verantwortlich für Probleme (einschließlich Ausfälle) im Zusammenhang mit der Übertragung.

Preisliste

Die angegebenen Preise sind ohne Mehrwertsteuer / mit 21% Mehrwertsteuer.

Wenn der Transfer fehlschlägt, zahlen Sie nichts und Sie erhalten den vollen Betrag Ihrer Hosting-Gebühr zurück (wenn Sie innerhalb der Rückerstattungsgarantie eine Stornierung beantragen).

Der Wechsel zu WEDOS zahlt sich aus.

Genießen Sie hohe Leistung, Stabilität und Qualität!

HPE Moonshot

Der NoLimit Webhosting-Service läuft auf HPE Moonshot-Servern, die von Hewlett Packard Enterprise speziell für riesige Cloud-Lösungen entwickelt wurden.

Insgesamt bietet ein HPE Moonshot die Leistung von 45 Prozessoren mit 360 Threads 2,9-3,0 GHz CPU (3,4-3,8 GHz im Turbomodus), 2880 GB RAM, 45-180 TB NVMe SSD.

WEB HOSTING NoLimit
3,33 € / Monat
(4,03 € / Monat inkl.MwSt.)
Der beliebteste Gastgeber in der Tschechischen Republik!